Weltcuprennen in Kayseri(TUR)

05. März 2017

Zweiter Teil des Weltcuprennen in Kayseri (TUR)

Gestern war garstiges Wetter, heute war das ganz anders. Die Sonne schien und somit konnte das Rennen fortgeführt und beendet werden.

Nach der Besichtigung starteten also schon sofort die Viertelfinals. Gegen Ester Ledeka startete ich gut, war lange Zeit gleichauf und machte kurz vor dem Ziel einen kleinen Fehler, der sich im flachen Teil natürlich sofort stark auswirkte. Mit 6 Zehntel Rückstand war das Rennen dann für mich schnell vorbei.

In der Endabrechnung bin ich auf Rang sieben klassiert.

Wie es weitergeht schreibe ich in einem neuen Post.

En lieba Grüess

Patrizia

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.