Weltcup PGS in Sudelfeld

28. Januar 2012
Beim heutigen Weltcup PGS in Bayrischzell – Sudelfeld (De) erreichte ich den 13. Rang. Die Qualifikation lief etwas harzig. Mit meinen beiden Qualiläufen bin ich nicht zufrieden. Ich habe mich mit den Pistenbedingungen etwas schwer getan und platzierte mich dadurch auf dem 12. Platz.
 
Die Finalläufe am Nachmittag begannen ähnlich. Auf dem blauen Kurs machte ich bereits in den ersten beiden Toren Fehler und kam dann nicht richtig in den Rhythmus. Die Quittung kam mit einem Rückstand von 1.5 Sekunden auf meine Konkurrentin Julia Dujmovits. Der Re-Run war dann wieder sehr gut. Hier konnte ich den Rückstand zwar nicht mehr ganz wettmachen, es blieben am Schluss noch 29/100 Sekunden zu Gunsten von Julia stehen.
Dieser Lauf hat mir aber bewiesen, dass ich auch im PGS zu den Besten gehöre.
 
Das nächste Weltcuprennen findet am 22. Februar 2012 in Stoneham statt.
 
 
Lieba Grüess
 
Patrizia
 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.