Erstes Europacuprennen

29. November 2010

Am Wochenende vom 27./28. November fanden die ersten FIS und Europacuprennen der laufenden Saison in Hochfügen, Österreich, statt. Mein Ziel war es, so viele Rennläufe wie möglich zu fahren um möglichst viel Rennpraxis zu sammeln. Dies ist mir optimal gelungen, konnte ich doch an beiden Tagen bei einem starken Feld mit einigen Beteiligungen von Weltcupfahrerinnen beidemale als Zweite auf das Podest fahren. Diese Ergebnisse geben mir viel Selbstvertrauen für die kommenden Rennen.
Die nächsten Wettkämpfe finden am 4. und 5. Dezember in Welschnofen, Italien, als Europacups statt, bevor es am 10. und 11. Dezember mit den nächsten Weltcuprennen in Limone Piemonte, auch Italien, weitergeht. Vor Weihnachten fliegen wir dann noch in die USA, wo in Telluride, Colorado, wieder ein Weltcup ansteht. Bevor wir nach Hause fliegen, werden wir noch einige Tage in Steamboad Springs, Colorado, verbringen, um zu trainieren und an zwei Nor-Am-Cups teilzunehmen.

Lieba Grüess und bis bald

Patrizia

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.