Cortina d’Ampezzo (ITA) Erster Weltcup PSL der Saison

17. Dezember 2017

Cortina d’Ampezzo (ITA) Erster Weltcup PSL der Saison

Diese Rennen verlief für mich ähnlich wie jenes vorgestern in Carezza. Ich belegte in der Qualifikation den 13. Rang und konnte mich im Achtelfinal nicht durchsetzen. Somit belegte ich den 14. Schlussrang.

Nach Neujahr geht’s dann mit einem PSL und einem Teamevent in Badgastein weiter.

Ich wünsche allen frohe Festtage. Bis demnächst ……

En lieba Grüess

Patrizia

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.