Besuch der Schweizermeisterschaft in Sils

01. April 2012

 
Obwohl ich an den Schweizermeisterschaften nicht mitfahren konnte, wollte ich trotzdem dabei sein. Als Zuschauerin analysierte ich unseren Nachwuchs. Ich denke, es gibt einige vielversprechende Talente, die in den nächsten Jahren auf sich aufmerksam machen werden.
Bei schönsten Wetter konnte ich den Saisonabschluss mit meinem Team geniessen. 
In meiner Kategorie (Damen Elite) gewann Fränzi Mägert – Kohli vor Stefanie Müller und Julie Zogg.
Bei den Herren konnte sich Nevin Galmarini den Schweizer Meistertitel sichern. Dies vor Simon Schoch und Kaspar Flütsch.
 
 
Lieba Grüess
 
Patrizia
 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.