2. Rang beim Weltcup in Bad Gastein!!

09. Januar 2015

2. Platz Weltcup PSL Badgastein (AUT)

Wow! Ich bin sehr zufrieden mit diesem Rennen.

Bereits der erste Lauf zur Qualifikation ist mir sehr gut gelungen. Nach den ersten Toren hatte ich wieder so richtig Vertrauen in mein Snowboard. Danke meinem Serviceman für das Feintuning! Als vierte der Qualifikation war ich gut für die Finalläufe am Nachmittag aufgestellt.

Gegen die Russin Khatomchenkova fuhr ich vom Start weg einen Vorsprung heraus, den ich im unteren Teil noch beinahe preisgab. Eine Hundertstel rettete ich noch über die Ziellinie.

Im Viertelfinale fand das Duell der Olympiasiegerinnen von Sochi statt. Ich konnte gegen Julia Dujmovits (AUT) starten. Nach hartem Fight machte sie einen Fehler und ich erreichte die Halbfinals.

Selina Jörg (DE) war dort die Gegnerin. Auch gegen sie konnte ich mich behaupten. Damit stand ich im Finale und konnte erstmals nicht mehr den Lauf auswählen (Single-run Format). Ester Ledecka machte dort keine Fehler und fuhr zu ihrem zweiten Weltcupsieg.

Meine Teamkollegin Julie Zogg fuhr mit Rang drei ebenfalls aufs Podest. Insgesamt hat unser Team heute ein starkes Resultat abgeliefert. Stefanie Müller rangierte sich auf Platz sieben, Ladina Jenni auf zwanzig und Nicole Baumgartner auf fünfundvierzig.

Auch die Jungs glänzten mit sehr guten Resultaten. Mit Nevin Galmarini auf Rang fünf, Silvan Flepp auf Rang zehn und Kaspar Flütsch auf Rang vierzehn zeigten sehr gute Leistungen! Gratulation!

Morgen gehts weiter mit dem Mixed – Teamevent. Die Schweiz wird mit drei Teams am Start sein.

Lieba Grüess

Patrizia

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.